Banner Aktuelles

Aktuelles

Daten und Fakten

Aus dem Bundesverband

Sorgerecht: Einzelfall würdigen statt Beschlüsse im Schnellverfahren

Berlin, 7. März 2012. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) begrüßt die grundsätzliche Entscheidung der Koalition für ein Antragsmodell bei der Neuregelung des Sorgerechts nicht… mehr

Unterhaltsvorschuss: Position der in der AGF zusammengeschlossenen Familienorganisationen

 - anlässlich des Entwurfs eines Unterhaltsvorschussentbürokratisierungsgesetzes der Bundesregierung - Berlin, 16. Februar 2012. Die AGF bewertet den Regierungsentwurf zum … mehr

Unterhaltsvorschuss: Ausbauen statt schwächen

Stellungnahme zum Gesetzentwurf eines Unterhaltsvorschussentbürokratisierunggesetzes Berlin, 23. Januar 2012. Eine so sinnvolle familienpolitische Leistung wie der Unterhaltsvorschuss sollte nach… mehr

Schöne Bescherung: Kürzungen bei den Kindern von Alleinerziehenden

Berlin, 21. Dezember 2011. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) kritisiert die geplanten Kürzungen im Unterhaltsvorschussgesetz (UVG), die gestern vom Kabinett beschlossen … mehr

Missbrauchsverdacht im Familienrecht: Im Zweifel für das Kind

Berlin, 02. Dezember 2011. Anlässlich der Veröffentlichung des Abschlussberichts des Rundes Tisches hebt der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V. (VAMV) noch einmal positiv hervor, dass… mehr

Armutszeugnis: Alleinerziehende und ihre Kinder arm dran!

Berlin, 04. November 2011. Fast die Hälfte der Alleinerziehendenhaushalte ist armutsgefährdet. Das bestätigen die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes, wonach 43 Prozent der Personen in… mehr

Pflege als gesellschaftliche Aufgabe gestalten.

Eckpunkte für eine geschlechtergerechte Pflege aus der Sicht von Alleinerziehenden Berlin, 14. Oktober 2011. Immer mehr Menschen werden in Zukunft pflegebedürftig sein. Aber immer weniger Angehörige… mehr

Keine Kürzungen beim Unterhaltsvorschuss

Stellungnahme zum Referentenentwurf "Unterhaltsvorschussentbürokratisierungsgesetz" Berlin, 12. Oktober 2011. Der Unterhaltsvorschuss (UVG) ist ein wichtiges familienpolitisches Instrument, das… mehr

Stiefkindunterhalt im SGB II - Verfassungsbeschwerde 1 BvR 1083/09

Berlin, 29. September 2011. Der VAMV hat in einem aktuell laufenden Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht eine Stellungnahme abgegeben: Dabei geht es um die Verfassungsmäßigkeit von § 9 Abs. 2… mehr

Kein Ende in Sicht! Sorgerechtsdiskussion geht weiter

Berlin, 5. August 2011. Nach wie vor steht eine gesetzliche Neuregelung der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern im Anschluss an das Bundesverfassungsgerichtsurteil vom 21. Juli… mehr

Alleinerziehende wollen für ihre Existenz sorgen

Aber Widerspruch zwischen Anspruch und Realität darf nicht zu Lasten Alleinerziehender gehen Berlin, 03. August 2011. Geschiedene Eheleute sollen eigenständig für ihre Existenz sorgen,… mehr

21 Verbände und Gewerkschaften erklären: Betreuungsgeld nicht im Sinne der Kinder

Berlin, 4. Juli 2011. "Es wäre geradezu fatal, wenn aufgrund eines Betreuungsgeldes von 150 Euro sozial schwache Familien darüber nachdenken müssten, was sie dringender benötigen: das Geld oder ein… mehr

"Meine Arbeit ist was wert!" 10 Forderungen des VAMV für einen geschlechtergerechten Arbeitsmarkt

Berlin, 20. Juni 2011. Alleinerziehende sind auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt. Nicht weil sie allein erziehen, sondern weil sie mehrheitlich Frauen sind und weil sie Eltern sind. Der Verband… mehr

"Meine Arbeit ist was wert!"

10 Forderungen des VAMV für einen geschlechtergerechten Arbeitsmarkt Berlin, 20. Juni 2011. Alleinerziehende sind auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt. Nicht weil sie allein erziehen, sondern weil sie… mehr

Stärkung der Rechte von Kindern in familiengerichtlichen Verfahren

Berlin, 8. Juni 2011. Die bei Trennung und Scheidung gerichtlich und außergerichtlich getroffenen Regelungen der Eltern in Bezug auf Umgang, Unterhalt und elterliche Sorge haben direkten Einfluss auf… mehr

Abschied von einer engagierten Kämpferin für Alleinerziehende

Das Kind beteiligen - aber wie? Subjektstellung, Kindeswohl und Elternverantwortung

Einladung zur Fachtagung in MainzSamstag, 4. Juni 2011, 9:00 Uhr Berlin/Mainz, 30. Mai 2011. Kinder und Jugendliche von Alleinerziehenden haben größtenteils die Trennung ihrer Eltern erlebt. Je nach… mehr

Betreuungsunterhalt: BGH sendet realitätsfremde Signale an die Untergerichte

Berlin, 2. Mai 2011. Schulanfänger können in einer Stunde täglich locker betreut und erzogen werden und Alleinerziehende brauchen keine Mittagspause. Dieses realitätsfremde Signal sendet der BGH in… mehr

Lohndiskriminierung: eine Frau ist eine Frau ist eine Frau ...

... und hat deswegen 23 Prozent weniger Lohn in der Tasche.Berlin, 24. März 2011. So hoch ist der prozentuale Unterschied im durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von Männern und Frauen. Werden… mehr

Endlich: Erbrechtliche Gleichstellung für alle Kinder nicht miteinander verheirateter Eltern!

Berlin, 22. März 2011. Fast zwei Jahre mussten vergehen, bis der deutsche Gesetzgeber eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) vom 28. Mai 2009 umsetzte: Am… mehr